Warum ist Bleaching beim Zahnarzt sicher?


Sieben Gründe, die für das Bleaching durch die Zahnarztpraxis sprechen:
  1. Vor dem Bleaching werden die Zähne untersucht und eventuelle Zahnschäden, die zu Problemen bei der Aufhellung führen könnten, beseitigt
  2. Die Zähne werden vor dem Bleaching professionell gereinigt. Dadurch werden Zahnbeläge beseitigt, die das Aufhellungs-Ergebnis beeinträchtigen könnten
  3. Der Zahnarzt verwendet nur medizinisch zugelassene Bleaching-Gele mit bekannter Zusammensetzung und richtiger Dosierung
  4. Professionelle Bleaching-Gele haben einen neutralen pH-Wert, greifen den Zahnschmelz nicht an und rufen kaum Überempfindlichkeiten hervor
  5. Sie enthalten Zusatzstoffe, die den Zahnschmelz härten
  6. Die Zähne werden i.d.R. deutlich weißer als mit frei verkäuflichen Bleaching-Mitteln und sie bleiben länger hell
  7. Das Zahnfleisch wird geschützt und dadurch nicht gereizt
Bleaching beim Zahnarzt für Ihre Sicherheit
Sie sehen: Bleaching beim Zahnarzt ist nicht nur sicher. Es macht die Zähne auch deutlich weißer und sie bleiben länger hell!
Share by: